Sie benötigen ein Update des Flashplayers Sollten sie bereits die Aktuelle Version des Flashplayers benutzen, sollten sie überprüfen ob in ihrem Browser JavaScript aktiviert ist, da es zum korrekten anzeigen dieses Inhaltes benötigt wird.

bypass the detection

Gut unterwegs im NRW-Cup

28.06.2016

Nachdem nun der dritte Lauf zum diesjährigen NRW- Cup Geschichte ist, gilt es, ein kleines Zwischenfazit zu ziehen: Beim ersten Lauf in Bad Salzdetfurth waren die Beine hervorragend, leider erwischte mich seltsamerweise ein Hungerast im Rennen und ich wurde nach und nach durchgereicht, so dass ich aus den Top 10 heraus fiel. In Grafschaft hatte ich erneut gute Beine und wurde am Ende Neunter, wobei ich zwei Mal in der Technikzone anhalten musste, um Luft in den Vorderreifen nach zu pumpen. In Haltern konnte ich dann am Start das Feld anführen, ein sehr gutes, konstantes Rennen fahren und als Fünfter über den Zielstrich rollen.

   
Gut unterwegs im NRW-Cup
Nachdem nun der dritte Lauf zum diesjährigen NRW- Cup Geschichte ist, gilt es, ein kleines Zwischenfazit zu ziehen: Beim ersten Lauf in Bad Salzdetfur...   

Im Aufbau
Aus Zeitmangel las man lange Zeit nichts auf meiner Homepage, doch zukünftig sollen wieder häufiger Berichterstattungen vorgenommen werden. Die letzte...   

Neu im Team Gunsha - KMC
Viele Neuerungen erwarten mich für die Crosssaison 2015/2016. Die Wichtigste davon ist, dass ich sie für das Team Gunsha Bikes - KMC bestreite. Sehr s...   

Sieg in Neheim
Sehr gute 62 Kilometer erlebte ich beim Marathon in Arnsberg Neheim, den ich letztlich deutlich gewinnen konnte. Vom Start an drückte ich zusammen mit...